Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!

AUSSICHTSPLATTFORM UND PANORAMAERLEBNISWEG AM BRANDL

Der 1.447 m Berensteiner Ofen ist eine markante Felsformation an den Westhängen der Koralpe und ein überragender Aussichtspunkt im Gemeindegebiet von St. Georgen im Lavanttal.

Die Fernblicke erstrecken sich in einem weitem Bogen vom Ursulaberg (Urslja Gora) in den slowenischen Steiner Alpen, über den Dobratsch bis hin zum Großen Speikkogel (2.140 m), dem höchsten Gipfel der Koralpe. 

Der Berensteiner Ofen bietet auch einen Ausblick über das Lavanttal und umgekehrt ist der Felsen vom Tal aus sichtbar.

BERNIS OFENERLEBNISWEG:
Gestatten, ich bin Berni Steiner. Mein Zuhause ist eine kleine Höhle auf einem Felsgipfel, der Berensteiner Ofen genannt wird. Diesen möchte ich euch unbeding zeigen, weil er fantastische Ausblicke bietet. Außerdem gibt es am Rundwanderweg verschiedene Stationen mit Rätselaufgaben für euch, die ihr sicherlich gut lösen werdet.
Der Rundwanderweg ist übrigens kinderwagentauglich. 
Ebenso spannend sind die umliegenden Wälder um Almen, von denen ich euch gerne erzählen will, wenn ihr mich mal besuchen kommt.
Ich freue mich auf euren Besuch! 


OFENFEUER
Der örtlichen Überlieferung nach machten sich die Viehhirten diesen Sichtbezug in früheren Zeiten zunutze. Einst wurde nämlich das Vieh vom Gutshof Farrach in den Sommermonaten auf dem Berensteiner Besitz zur Weide getrieben. Wenn es auf der Alm Probleme gab, oder die Gutsherren im Tal verständigt werden mussten, entzündeten die Hirten des Weideviehs ein Feuer am Felsen. Die Rauchschwaden wurden vom Gutshof Farrach aus gesehen und man konnte daraufhin entsprechnde Schritte in die Wege leiten. 
 

Aussicht von der Plattform: 

Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!