Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!

Benediktinerstift St. Paul

Schatzhaus Kärntens


Ausstellung 2017
von 1. Mai - 29. Oktober 2017
DIE ABTEI IM PARADIES  - BENEDIKTINERSTIFT ST. PAUL 



Das Stiftsmuseum bietet die Möglichkeit, die wechselvolle Geschichte der Abtei an Hand von kostbaren Exponaten kennenzulernen - und bei einer Führung Einblicke ins Klosterleben damals wie heute zu gewinnen. In den historischen Kellergewölben und Räumlichkeiten der ehemaligen Prälatur machen die Bibliothek und zahlreiche Objekte aus der Kunstsammlung das benediktinische Motto "ora et labora et lege" anschaulich: "bete, arbeite, lies". 

Anlässliche des 300. Geburtstages Maria Theresias kann man im Rahmen des Museumsbesuches im Stift heuer auch eine kleine Sonderpräsentation besichtigen, die Leben und Wirken der beeindruckenden Monarchin thematisiert. 

Öffnungszeiten:
1. Mai - 29. Oktober 2017
Mittwoch - Samstag von 10 - 16 Uhr
Sonn- und Feiertage von 11 - 17 Uhr
Ruhetage: Montag und Dienstag, wenn Werktag
Führungen: Mittwoch - Freitag um 10.30 Uhr 
Führungen für Gruppen jederzeit nach Voranmeldung

Infos:
Benediktinerstift St. Paul
Hauptstraße 1
9470 St. Paul
Tel: +43(0) 4357 2019-10
ausstellung@stift-stpaul.at 
www.stift-stpaul.at 


St. Pauler Kultursommer

1. Juni - 13. August 2017

Der St. Pauler Kultursommer, das größte Musikfestival Unterkärntens, findet 2017 zum
38. Mal statt.

Er gibt alljährlich speziell jungen Künstlerinnen und Künstlern die Chance, sich in der Stiftskirche des kulturgeschichtlich hochinteressanten Benediktinerstifts im Lavanttal zu präsentieren. Das anspruchsvolle Ambiente der romanischen Basilika, dazu Auftritte bekannter Ensembles und weltweit anerkannter und geschätzter Künstler machen den St.Pauler Kultursommer zu einem einzigartigen Kulturerlebnis.

Eine wichtige Absicht des Musikfestivals ist die Förderung des friedlichen Zusammenlebens der benachbarten Volksgruppen, besonders der Staaten des Alpen-Adria Raums. Die Stiftskirche der Abtei ist dabei Mittelpunkt einer Veranstaltungsreihe, die es sich zum Ziel gesetzt hat die Verherrlichung Gottes als zentrales Anliegenbenediktinischer Spiritualität bewusst zu machen.

Fünfzehn Konzerte und zwei Festmessen können gehört und mitgefeiert werden. Das Programm wird viele musikalische Geschmacksrichtungen bedienen, dargebracht von großen Chören, zum Teil mit Orchester, Kammermusik, Soloabende sowie einer Crosoverformation bieten. Offiziell eröffnet wird der St. Pauler Kultursommer am Pfingstsamstag, schon vorher, am 01.06. findet das erste Konzert statt. Bendet wird er dieses Jahr am 13. August.

Tradition und Modernes, vertraut, ungewöhnlich, laut und leise - aber immer authentisch! Ein unkonventionelles Festival für anspruchsvolle Kultur- und Musikgenießer in Unterkärnten.

Das Detailprogramm finden Sie hier

Infos:
St. Pauler Kultursommer

Hauptstraße 1
9470 St. Paul
Tel: +43(0)4357 2019-21
kuso@kuso-stpaul.at 
www.kuso-stpaul.at 

Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!