Ostern im Lavanttal

Fleischweihe zu Ostern im Lavanttal - Kärnten

beim Reindlingbacken

Reindling backen - Urlaub im Lavanttal

Lavanttaler Mostkekse

Lavanttaler Mostkekse - kulinarische Genüsse

Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!

Der Brauch des Osterfeuerheizens wird zurückgeführt auf die Türkenvertreibung.

In der Nähe des Stiftes St. Paul hatten die Türken ihr Lager aufgeschlagen. An der Stelle, wo das Zelt des Großwesirs gestanden haben soll, sieht man jetzt noch ein steinernes Kreuz.

Weil überall die Türkenhorden umherstreiften, konnten die Bauern nicht miteinander verkehren und sich zu einer gemeinsamen Tat verständigen. Da kam einer auf den Einfall, einander durch große Feuer von den Bergen Signale zu geben. Dies fand Beifall, und bald flammten des Nachts – es war gerade die Osterwoche – auf allen Gipfeln der das Tal begrenzenden Berge Feuer auf. Aus Furcht umzingelt zu werden, räumten die Türken den Platz und zogen ab.

Seitdem ist der Brauch der „OSTERFEUER“, zum Gedächtnis an die Türkenbelagerung, bestehen geblieben.


Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!