Frühling im Lavanttal

Frühlingsblumen auf der Wiese, im Hintergrund Stift St. Paul

Wandern im Lavanttal

Wandern im Lavanttal - Sommer in Kärnten

Radfahren und Mountainbiken im Lavanttal

Urlaub im Herbst - Radfahrer vor Apfelbaum

Wintersport und Skifahren im Lavanttal

Frisch präparierte Pisten, Skifahrer im Sonnenschein

Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!

Gigasport Laufstrecke
vom ehemaligen Scharfplatz in Wolfsberg bis zur Steinernen Brücke (Gemeindegrenze Wolfsberg) erstreckt sich entlang der Lavant eine 4 km lange, alle 500 m beschilderte, Laufstrecke. Die Oberfläche der Laufstrecke ist Naturboden und teilweise beschottert. Auf Höhe der St. Stefaner-Kleinedlinger Landesstraße befindet sich eine Trinkwasserentnahme.

St. Andräer Laufmeile
von der Lavantbrücke (Wirtschaftshof der Stadtgemeinde St. Andrä) bis zur Freizeitanlage St. Andräer See erstreckt sich eine 5,6 km lange, beschilderte Laufstrecke. Oberfläche: Schotter, Wiese

St. Paul
beschilderte Laufstrecke entlang des Lavantradweges, direkt am Radweg „Ingrids Einkehrstube“ – geöffnet von April bis Oktober, Oberfläche: Asphalt

St. Georgener Laufmeile
Start und Ziel ist der Sportplatz in St. Georgen, die Länge der Laufmeile beträgt 3,00 km. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel, Oberfläche: 80 % Schotter bzw. Wald und Wiesenwege, 20 % Asphalt, die Laufmeile ist gut beschildert und markiert. Entlang der Laufmeile gibt es eine Kilometrierung. 

Unverbindlich anfragen

Bitte füllen Sie alle benötigten Pflichfelder korrekt aus!